Mannschaftsmeisterschaft 15. bis 19. Mai

admin On Mai - 19 - 2019

Kreis Südost

Begonnen hat diese Meisterschaftsrunde mit einer witterungsbedingten Absage der Begegnung unserer Herren 70 gegen „Hainburg“. Das Spiel wird am Ersatztermin (Freitag nach der letzten Runde) nachgeholt.

Ziemlich spannend verlief die Begegnung der Herren 60 am Freitag zu Hause gegen „TC Brunn/Geb.2“. Nach den Einzel lagen wir 1:3 zurück. Den Punkt verdanken wir Georg G., der die „Einserpartie“ für sich entscheiden konnte. Nachdem dann unser 1-er Doppel (Manfred S. und Peter S.) glatt gewinnen konnte entwickelte sich das 2-er Doppel (Georg G., Peter K.) zu einem echten Krimi. Nach 8:9 Rückstand im „match-tie break“ gelang doch noch ein 11:9 und somit das Unentschieden in dieser Begegnung.

Der Sonntag war dann ein „Feiertag“ für unsere Herrenmannschaften. Die Herren 1 gewann auswärts gegen die deutlich favorisierten „Pottendorfer“ mit 8:1. Mit dem gleichen Resultat blieb unsere Herren 2 gegen „TC Oberwaltersdorf 3“ erfolgreich.

Insgesamt also eine absolut positive Bilanz in dieser Runde !

Mannschaftsmeisterschaft 8. bis 12. Mai

admin On Mai - 10 - 2019

Kreis Südost

Den Auftakt zur diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft machten am Mittwoch, den 8. Mai unserer Herren 70. Leider gab es zu Hause gegen „TC Traiskirchen“ gleich zum Auftakt eine 0:3 Niederlage.

Etwas besser, aber auch nicht wirklich gut schnitten am Freitag den 10. Mai die Herren 60 zu Hause gegen den „TC Breakpoint Leopoldsdorf“ ab. Nach Siegen von Manfred S. und Peter K. stand es nach den Einzel 2:2. Da man Mut bekanntlich „nicht kaufen kann“, wurde bei der Doppelaufstellung riskiert und nicht versucht auf ein (vielleicht) sichereres Unentschieden zu spielen. Fast wäre diese Rechnung aufgegangen aber leider gingen beide Doppel verloren, wobei das 2-er Doppel im „match-tie break“ entschieden wurde. Somit ein 4:2 für die Gäste.

Und weiter ging es am Sonntag mit den Herren der allg. Klasse. Während „Grillenberg“ unserer Herren 2 bereits am Samstag absagen musste, konnte die Herren 1 zu Hause problemlos gegen „TC Brunn/Geb. 2“ beginnen. Erfreulicherweise stand es nach den Einzeln bereits 5:1 für uns. Während der Doppel setzte dann Regen ein und so konnte nur das „Einser-Doppel“ (Daniel u. David) siegreich beendet werden. Die beiden restlichen Doppel mussten abgebrochen werden und werden spätestens am 30. 5. (offizieller Ersatztermin) nachgetragen.

Trotzdem können wir schon jetzt unseren Herren zu einem, doch nicht ganz erwarteten Sieg gratulieren.

 

1 ITN-Challenge des TC-Siebenhirten

admin On Mai - 1 - 2019

Heuer hat es geklappt !

Nach einem Jahr Pause konnten wir heuer endlich wieder eine ITN-Challenge veranstalten. Diesmal war war die Kategorie ITN 3,5 – 6,0 ausgeschrieben. Leider haben sich von unserem Verein nur zwei Spieler angemeldet, die dann gegen ähnlich starke Gäste jeweils zwei Spiele bestritten. UND AUCH GEWINNEN  KONNTEN.

Trotz der doch eher geringen Teilnehmerzahl gab es teilweise tolle Ballwechsel und auch spannende Spiele zu sehen.

Wir werden am Pfingstmontag wieder eine ITN-Challenge veranstalten und dabei zwei Kategorien, nämlich wieder 3,5 – 6,0 und zusätzlich 6,01 – 10,3 ausschreiben.

Vielleicht vergrößert das das Interesse und sorgt für ein „volles Haus“.

Es geht wieder los !

admin On Januar - 31 - 2019

Die Arbeiten auf der Anlage sind erledigt, die Plätze sind fertig und warten schon auf die Spieler.

Unser Eröffnungstreffen findet wie angekündigt morgen am

Samstag den 6. April ab 15:00 statt.

Davor kann man bereits ab 12:00 die Plätze „ausprobieren“ – das heißt spielen, spielen und nochmal spielen.

Ab 15:00 geht es dann mit dem gemütlichen Teil, einer kurzen Begrüßung durch den Vorstand und einem großen Topf

Kesselgulasch

ganz offiziell in die neue Saison

Mannschaftsmeisterschaft 15. – 17. Juni

admin On Juni - 15 - 2018

Erfolg für unsere Damen 55. die Gäste aus „Ebergassing“ konnten mit 4:2 geschlagen werden. Damit stehen unsere 55-erInnen heuer bereits bei 2 Siegen und einem Unentschieden. Bravo !!

Aber auch die Herren 60 können sich nun endgültig über den Klassenerhalt freuen. Nachdem „Höflein“ gegen „Reisenberg“ mit 5:1 gewonnen hat verbleiben sie in der KL-B.

Leider war es dem TCS nicht möglich genügend Spieler für das Nachtragspiel der Herren 2 gegen „Haslau/Ma. Ellend“ zu stellen und so musste die Begegnung leider w.o gegeben werden.

Mannschaftsmeisterschaft 6. – 10. Juni

admin On Juni - 10 - 2018

Die Herren 70 blieben ihrer Serie treu und verloren gegen den „Body Club Himberg“ mit 1:2.

Die Herren 60 schlugen am Freitag die Senioren des TC Reisenberg mit 4:2 wobei wir besonders die beiden Einzelsiege von Georg (nach langer Verletzung) und Peter S. hervorheben möchten. Ob mit diesem Sieg der Klassenerhalt erreicht wurde entscheidet sich leider erst nächste Woche beim Nachtragspiel zwischen „Reisenberg“ und „Höflein“. Die Damen 55 waren diese Woche spielfrei.

Die Damen allg. verloren gegen „Brunn / Geb.“ mit 0:7 und steigen gemeinsam mit „TC UNION Himberg“ wieder in die Kreisliga C ab. Wir gratulieren auf diesem Wege den „Brunnerinnen“ zum Meistertitel und wünschen ihnen viel Erfolg im nächsten Jahr in der KL-A.

Bei den Herren allg, kam diesmal nur die 1. Mannschaft zum Einsatz, die gegen „TC Grillenberg“ mit 6:3 gewann und damit den 3. Tabellenplatz in der KL-B erreichte. Der „TC Haslau/Ma. Ellend“ mußte unserer 2. Mannschaft absagen, da Unwetter in den letzten Tagen die Plätze unbespielbar gemacht haben. Die Begegnung wird am nächsten Sonntag nachgetragen.

Beginnen wir diesmal mit dem Erfolg unserer Damen allg. in der Kreisliga B. Die Damen von „UNION Himberg“ konnten im Heimspiel am Samstagn mit 5:2 besiegt werden.

Ähnlich erfolgreich die Herren 2. Gegen „Brauhaus Schwechat“ gab es auswärts einen 7:2 Erfolg. Die Herren 1 verloren zu Hause gegen den „1. TC Teesdorf“ mit 2:7. Den Teesdorfern gratulieren wir auf diesem Wege schon jetzt zum Gruppensieg und wünschen ihnen viel Erfolg im nächsten Jahr in der KL-A.

Bei den SeniorInnen sah es leider düster aus. Die Herren 60 konnten mangels Spielern nicht antreten und mussten leider w.o. geben. Die Damen 55 verloren auswärts gegen „TV Wr. Neudorf“ mit 2:4. Aber auch unsere Herren 70 verloren am Mittwoch gegen den „Ersten TC Vösendorf“ mit 1:2

Ungeachtet die Siege und Niederlagen an diesem Wochenende haben wir am Sonntag Nachmittag den Sommer mit einem Grillabend willkommen geheißen. Dank der vorzüglichen Betreuung durch Brigitte, Senada und Wolfgang verbrachten wir einen gemütlichen Spätnachmittag bei Speis und Trank und natürlich mit jeder Menge „Fachsimpelei“ und trefflichen Vergleichen mit den Profis aus Paris.

Mannschaftsmeisterschaft 23. – 27. Mai

admin On Mai - 25 - 2018

Glatte Niederlage für die 70-er Herren auswärts in Bad Vöslau. Gegen die gegen die Truppe mit Todt, Welther und Kurz waren unsere Oldies einfach chancenlos.

Nicht wirklich besser erging es unseren Herren 60. Über das 0:6 gegen den „Schwechater TC“ wollen wir keine weiteren Worte verlieren.

Die Damen 55 mussten ihre Begegnung gegen den „BMTC“ leider witterungsbedingt absagen und auf den Ersatztermin Ende Juni verschieben.

Nichts zu lachen hatten auch unsere Damen allg., die – wenn auch ersatzgeschwächt – gegen die Damen von „Wunderlich Tribuswinkel“ glatt mit 0:7 untergingen.

Bei den Herren allg. waren die Voraussetzungen ganz schlecht. Wenn vier Stammspieler und auch der Großteil der üblichen Ersatzspieler fehlen wird es sehr schwierig und darunter leidet dann vor Allem die 2. Mannschaft. In der Zweiten mussten wir auf zwei Spieler der 60-er bzw- 70-er Mannschaften zurückgreifen. Unter diesen Voraussetzungen ist der 6:3 Erfolg der ersten Mannschaft auswärts gegen den „Badener TC“  (in der Halle) besonders hoch einzuschätzen. Die zweite Mannschaft hat aber  leider gegen „Moosbrunn“ mit 2:7 verloren.

Mannschaftsmeisterschaft 08. – 13. Mai

admin On Mai - 11 - 2018

Dieses Meisterschaftswochenende begann it einer knappen 1:2 Niederlage der Herren 70 auswärts bei „ISOVOLTA“. Den Ehrenpunkt konnte Roman im Doppel erzielen.

Noch schlechter erging es den Herren 60 zu Hause gegen die, allerdings deutlich favorisierten „Pottensteiner“. Da gab es nicht einmal den Ehrenpunkt sondern ein glattes 0:6.

Freude kam allerdings bei den Damen 55 auf, die auswärts gegen „TC-Treff.Punkt“ mit 4:2 siegreich blieben. Die Punkte im Einzel holten Madlene, Pipi und Eva. Madlene und Pipi konnten dann im Doppel den Sieg für die Mannschaft fixieren.

Trotz der 3:4 Niederlage unserer Damen allg. auswärts bei „Höllrigl Kottingbrunn“ ist der Aufwärtstrend unverkennbar. Man muss bedenken, dass die Damen immerhin in der KL-B spielen.

Dafür gab es Erfolge für unsere Herren 1 u. Herren 2 in der allg. Klasse. Während die Herren 1 zu Hause gegen „Union Thomas Tennistreff“ glatt mit 7:2 gewannen war es für die Herren 2 bei „Union Tirolerhof“ etwas schwieriger. Nach einer 4:2 Führung nach den Einzeln konnte das 2-er Doppel (Franz P. / Harry W.) den 5:4 Sieg heimspielen.

 

Mannschaftsmeisterschaft 02.-06. Mai

admin On Mai - 2 - 2018

Wie immer machten unsere Herren 70 den Anfang bei der heurigen Mannschaftsmeisterschaft. Leider ging das Heimspiel unseres stark ersatzgeschwächten Teams gegen „Teesdorf“ mit 0:3 verloren.

Etwas besser erging es unseren Damen 55 gegen „Union Thomas Tennistreff 2“ und den doch stark ersatzgeschwächten Herren 60 gegen „TC Brunn/Geb.2“. Beide Mannschaften konnten ihre Begegnungen offen halten und jeweils ein Unentschieden erreichen.

Am Samstag mussten sich unsere Damen allg. als Aufsteiger in die KL-B den Damen aus Fischamend mit 1:6 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Karin L. im Einzel

Stark ersatzgeschwächt – und das schon in der 1. Runde – ging unsere 2-er Mannschaft Herren allg. gegen „TC Ebergassing“ leider mit 0:9 unter.

Die 1. Mannschaft unserer Herren allg. verlor nach langem Kampf – es konnte auswärts in Oberwaltersdorf nur auf zwei Plätzen gespielt werden – leider mit 3:6