Kreis Südost

Der einzige Lichtblick an diesem Wochenende waren die Damen 50, die im Doppelbewerb auswärts gegen den „TC Günselsdorf“ ein Unentschieden erreichen konnten.

Die Herren 60 verloren zu Hause gegen den „TC Zentrum Süd Hennersdorf“ mit 1:3.

Leider ging auch das Spiel um den Klassenerhalt für die Herren 45 zu Hause gegen den „TC Eberghassing“ mit 2:5 verloren. Also nächstes Jahr wieder in der Kreisliga C !

Kreis Südost

Kleiner Erfolg für die Damen 50 Doppel am Freitag zu Hause gegen „TC-Wunderlich Tribuswinkel“. Diesmal ein hart erkämpftes Unentschieden und somit Punkte für die Tabelle.

Schlechter hat es dagegen bei den Herren 60 Doppel ausgeschaut. Ersatzgeschwächt (Ausfall von Manfred) setzte es eine 1:3 Niederlage auswärts gegen den „TC-Brunn/Geb.“

Dafür ein unerwarteter Erfolg für die Herren 45 am Samstag. Auswärts beim „Badener TC“ (wie immer dort in der Halle) stand es nach den Einzel 3:2 für Baden. Die beiden Punkte haben Hannes und Kurt geholt. Danach gingen beide Doppel an uns, was schlussendlich den 4:3 Sieg bedeutete.

Kommende Woche geht es somit gegen Ebergassing um den Klassenerhalt !!

Kreis Südost

Wie immer zuerst am Freitag die Senioren Doppel.

Die Damen 50 mussten auswärts in „Himberg“ antreten und verloren leider 1:3

Die Herren 60 führten nach dem ersten Durchgang mit 2:0 gegen den „TC Sulz“, mussten sich aber am Ende der Begegnung mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben.

Den Herren 45 ging es am Samstag nicht viel besser. Nach den Einzeln stand es zu Hause gegen den „TC Trumau“ 2:3. Da nur eines der beiden Doppel gewonnen wurde endete die Begegnung mit 4:3 für die Gäste.

 

Kreis Südost

Auch in ihrem zweiten Spiel der Herbstmeisterschaft war die Herren 45 leider nicht erfolgreich. Gegen „Pottendorf Landegg “ setzte es eine 2:5 Niederlage.

Auch unsere -heuer wieder im Doppelbewerb aktiven – Damen 50 verloren ihr Auftaktspiel gegen den „TC Hof Reisenberg“ auswärts mit 1:3.

Wenigstens die Herren 60 (ebenfalls im Doppelbewerb) waren erfolgreich. Die Gäste des „Schwechater TC“ konnten mit 3:1 besiegt werden.

Mannschaftsmeisterschaft Herren 45 1. Runde

admin On August - 22 - 2021

Kreis Südost

Ganz schlechter Meisterschaftsauftakt. Gegen die – sicher favorisierten – Gegner aus „Fischamend“ setzte es gleich mal eine 0:7 Niederlage. Dann gehen wir einmal davon aus, dass es in den nächsten Begegnungen besser gehen wird.

2. ITN-Challenge

admin On August - 10 - 2021

Endlich einmal Glück mit unserer ITN-Challenge. Außer ein paar Tropfen am Vormittag hat das Wetter gehalten und wir konnten alle Spiele durchbringen.

Wenn der Bewerb mit nur 10 Nennungen leider nicht so gut besetzt war wie in der Vergangenheit, gab es doch auch diesmal wieder spannende Spiele zu sehen.

Etwas emotional war die letzte Begegnung, in der unser „Bergsi“ gegen den Lukas K. antrat. Das sollte eigentlich die Revanche für das knapp verlorene Turniermatch bei COLONY werden. Aber leider; auch diesmal blieb der Lukas erfolgreich.

Wir danken allen Teilnehmern (leider nur Herren) für die Teilnahme und den fairen Ablauf der Spiele und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Sommeraktivitäten

admin On Juli - 27 - 2021

Nach dem Abschluss der Mannschaftsmeisterschaft gibt es nur eine ganz kurze Verschnaufpause.

Jetzt ist die Clubmeisterschaft im vollen Gange. Wie schon im Vorjahr werden in den Einzelbewerben sowohl die Vorrunden als auch  die Semifinal u. Finalspiele über das ÖTC-Turniersystem abgewickelt. Das sorgt für doppelten Ehrgeiz, da es dabei natürlich auch um die ITN geht.

Apropos „ITN“ !  Am Sonntag den 8. August findet unsere 2. ITN-Challlenge statt.

Anmeldungen unter:  https://www.noetv.at/turniere/kalender/detail/t/173244.html

 

Und spätestens ab Mitte August starten die Herbst-Mannschaftsmeisterschaften mit den Herren 45 und den Doppelbewerben den Damen 50 und der Herren 60.

Also uns wird auch im Sommer sicher nicht langweilig !

Mannschaftsmeisterschaft Senioren 5. Runde

admin On Juni - 30 - 2021

Kreis Südost

Die letzte Runde der Seniorenmeisterschaften im Frühjahr hat richtig gut begonnen. Die Herren 70 konnten auswärts gegen „St. Veit“ mit 2:1 gewinnen und sich so den 3. Tabellenplatz in der Kreisliga B sichern.

Uns auch die 60-er sorgen für einen sehr erfreulichen Abschluss der Meisterschaftssaison. Mit einem glatten 6:0 gegen „Smashpoint Lounge Biedermannsdorf“ konnte zumindest der 3. Platz in der Tabelle (KL-B1) erreicht werden. Theoretisch ist auch noch Platz zwei in Reichweite. Das hängt aber von den Resultaten der Nachtragsspiele am kommenden Wochenende ab.

Es ist bereits jetzt fix – „Die Herren 60 sind Gruppenzweiter !!“. Durch die Disqualifikation v. „Breakpoint“ (wegen 2x-igem „Nichtantreten“) können wir von „Brunn/Geb.“ nicht mehr überholt werden !

Mannschaftsmeisterschaft Herren 27. Juni

admin On Juni - 27 - 2021

Kreis Südost

Die Erfolge unserer Herren 1 haben sich auch gegen „Bruck/Leitha“ fortgesetzt. Wenngleich die Nummer 1 der Brucker auch für den aufopfernd kämpfenden Daniel einfach eine Nummer zu gut war, konnte der Rest der Truppe auf 4:2 nach den Einzel stellen. Mit zugegebenermaßen knappen Siegen des 1er und 3er Doppels konnte der 6:3 Heimsieg und somit der 2. Tabellenplatz in der Kreisliga A fixiert werden.

Dafür, dass wir nach dem Aufstieg in die Kreisliga A eigentlich nur gehofft hatten den Klassenerhalt zu schaffen, ein ganz großer Erfolg. Gratulation an die Mannschaft!

Die Herren 2 sind auch in ihrem letzten Spiel – auswärts – gegen den „TC Brunn/Geb.“ mit 1:8 untergegangen. Der Abstieg in die Kreisliga D ist natürlich bedauerlich, aber aufgrund der, schon mehrmals berichteten Personalprobleme verständlich.

Damit ist die Meisterschaft in der allgemeinen Klasse vorbei. Nur noch unsere Senioren (Herren 60 u. Herren 70) sind nächste Woche noch einmal im Einsatz.

Mannschaftsmeisterschaft Senioren 4. Runde

admin On Juni - 23 - 2021

Kreis Südost

Diesmal mussten die Herren 70 in Weigelsdorf gegen den „TC Bakl Weigelsdorf“ antreten. Beim Stand von 1:1 nach den Einzel (Georg: 4:6 / 3:6 und Peter K. 6:0 / 6:1) musste das Doppel entscheiden. Da wurden aber Peter&Peter klassisch mit echten „Mondbällen ausgeschupft“ und verloren im „match tie break“. Somit das Ganze leider mit 2:1 für die Weigelsdorfer.

Und wieder eine positive Überraschung bei den Herren 60 bei der Auswärtspartie gegen „TC Brunn/Geb.2“. Nachdem es nach den Einzel 2:2 gestanden ist (Siege durch Kurt und Peter), wurden dann auch noch beide Doppel gewonnen. Somit Endstand 4:2 für Siebenhirten.